Lizenzformen | brainwaregroup.com

Lösungen

Lizenzformen

brainware. simply smart. your solution.

Lizenzformen

Die brainwaregroup versucht Kunden je nach Einsatzzweck mit unterschiedlichen Lizenzmodellen bestmögliche Kosten-/Nutzenrechnung zu sichern. Wählen Sie nachfolgend die für Sie passende Form aus.

Perpetual License (PPL)

Dieses Lizenzmodell entspricht dem Kauf eines zeitlich unbegrenzten Lizenznutzungsrechtes für eine bestimmte Produktversion. Die Ergänzung mit einem jährlichen Maintenance & Supportvertrag ermöglicht das Upgrade auf neue Produktversionen während der Vertragslaufzeit und kostenfreien Produktsupport durch unser Servicedesk. Wartungsverträge verlängern sich ohne Kündigung (spätestens 3 Monate vor Ablauf) jeweils automatisch um 1 Jahr.

Nach PPL erworbene Produkte sind direkt auf den Endkunden lizenziert und werden in dessen eigener Infrastruktur oder einer dedizierten Cloud Infrastruktur dieses Kunden betrieben. Die Zahlung des Lizenzpreises und des ersten Jahres Support und Wartung erfolgt bei Vertragsabschluss.

On Premise SAAS License (OSL)

Dieses Modell bietet einem Endkunden ein zeitlich limitiertes Lizenznutzungsrecht. Der Download von neuen Versionen und Produktsupport durch unseren Servicedesk sind während der Vertragslaufzeit im Preis enthalten.

Unter OSL gelöste Lizenzen unterliegen einer minimalen Vertragslaufzeit von 3 Jahren. Anschliessend verlängert sich der Vertrag ohne schriftliche Kündigung (spätestens 3 Monate vor Ablauf) jeweils automatisch um ein weiteres Jahr. Die Zahlung der vereinbarten Vertragssumme erfolgt jährlich im Voraus. Bei Einstellung des Vertragsverhältnisses erlischt das Recht zur Nutzung.

Nach OSL lizenzierte Produkte sind direkt auf den Endkunden lizenziert und werden in dessen eigener Infrastruktur oder einer dedizierten Cloud Infrastruktur des Kunden betrieben.

Hosted SAAS License (HSL)

Dieses Modell stellt speziellen brainwaregroup Vertragspartnern analog zum OSL Modell Lizenzen zur zeitbasierten Nutzung zur Verfügung. Diese dürfen durch den Vertragspartner in Form eines Hostings Dritten zur zeitlich limitierten Nutzung überlassen werden. Während hierbei üblicherweise Jahres-Subscriptions zur Anwendung kommen, sind auch kürzere Nutzungsmodelle zu höheren Preisen möglich – der Anbieter entscheidet hierbei über die Konditionen des Angebotes.

Betrieb und Unterhalt der Installation erbringt bei diesem Modell der brainwaregroup Vertragspartner – dem Kunden entstehen somit keine Kosten für Hardware/Software und Betrieb der Lösung.

Support und Vertragskonditionen gegenüber dem Kunden unterliegen bei dieser Lizenzform den Angebotskonditionen des brainwaregroup Vertragspartners.

One-Use License (1UL)

Dieses Lizenzmodell erlaubt die einmalige Nutzung eines Produktes für einen bestimmten Zweck, der in den für dieses Produkt verfügbaren Lizenzrichtlinien definiert ist. Dies bietet sich beispielsweise bei einer einmaligen Sammlung von Inventardaten ohne effektive Anschaffung eines Produktes an.

Produktupdates und Helpdesk während der vertraglich definierten Nutzungszeit sind im vereinbarten Preis enthalten. Produktinstallation und zugehörige Datenbanken müssen nach Ablauf der definierten Nutzungszeit vernichtet werden.

Abonnemente

Bestimmte Serviceleistungen der brainwaregroup wie z.B. die Spider Software Services werden im Rahmen eines Jahresabonnements erbracht. Solche Abonnemente verlängern sich ohne Kündigung (spätestens 3 Monate vor Ablauf) jeweils automatisch um ein weiteres Jahr.

Die Zahlung des vereinbarten Abonnements erfolgt jährlich im Voraus. Bei Einstellung des Vertragsverhältnisses erlischt das Recht zur Nutzung der Inhalte.

Kontakt & Newsletter

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wünschen Sie eine individuelle Beratung oder ein konkretes Angebot?

Tel. +41 41 748 22 00

Nachricht senden

Immer informiert sein

Unser Newsletter informiert Sie alle 2 Monate über aktuelles aus der brainwaregroup und Produktinfos rund um Columbus und Spider sowie dessen Anwendungen.

Newsletter abonnieren