Pimp up your Spider Incident Templates mit Velocity | brainwaregroup.com

Tech Inside

Pimp up your Incident Templates

brainware. simply smart. your solution.

Pimp up your Spider Incident Templates mit Velocity

Seit Spider Incident 4.x ist es möglich Antwortvorlagen und Benachrichtigungen individuell zu gestalten. Mit dem WYSIWYG (What you see is what you get) Editor können Sie Farbe, Grösse und Stil des Textes anpassen. Zusätzlich stehen Ihnen viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, wie z.B. Aufzählungen, Nummerierungen, usw.

Sie können aber auch Variablen (z.B. Name, Vornamen, Organisation, E-Mailadresse) aus der Parameterliste aussuchen und in der Vorlage einfügen.Wussten Sie auch, dass Sie im Template noch viel mehr können als nur Variablen einsetzen?

Hinter diesen Variablen steht eine mächtige Template Engine namens Velocity. Damit können Sie Wenn-Abfragen, Schleifen, Berechnungen, Datumsfunktionen und viele andere nützliche Funktionen ausführen. Folgend möchte ich ein paar Beispiele aufzeigen, die für Sie nützlich sein könnten:

Velocity Beispiele in Incident Vorlagen

1. Anrede abhängig ob der Kontakt intern oder extern ist:

#if ($contact.email.contains("brainwaregroup.com")) 
Hallo $contact.firstname 
#else 
Grüezi $contact.salutation $contact.lastname 
#end

Nehmen wir an der Kontakt des Tickets hat die E-Mail Adresse Paul.Mueller(at)brainwaregroup.com so wird in der Antwort automatisch Hallo Paul geschrieben. Ist der Kontakt jedoch Hans.Muster(at)contoso.com steht in der Antwort Grüezi Herr Muster obwohl ein und dieselbe Vorlage ausgewählt wurde.

2. Automatisch generiertes Datum

#set($today = $date.calendar)
$today.add(2,2)

Es freut uns, Ihnen im Anhang den gewünschten Lizenzschlüssel (gültig bis$date.format("dd.MM.yyyy",$today.time)) zukommen lassen zu können.

In diesem Beispiel wird zuerst das aktuelle Datum in eine Variable geschrieben und dann das Datum um zwei Monate erhöht. Im Text wird dann das Gültigkeitsdatum ab heute in zwei Monaten in der entsprechenden Formatierung angezeigt.

Zu Beachten

Um Velocity in den Vorlagen einzusetzen, müssen Sie die Vorlagen im Quellcodemodus
bearbeiten und auch in diesem Modus speichern. Wechseln Sie vom Quellcodemodus in den Ansichtsmodus, werden bestimmte Zeichen, wie z.B. doppelte Hochkommas (") oder Kaufmannsund (&) durch Webkonforme Ausdrücke " bzw. & ersetzt und die Vorlage kann nicht gespeichert werden.

Dokumentation

Unter folgendem Link finden Sie die offizielle Dokumentation zu Velocity und dessen Möglichkeiten: velocity.apache.org/engine/releases/velocity-1.7/user-guide.html